Mein Werdegang

Liebe Besucher und Besucherinnen,

 

ich bin Anna Déinyan, professionelle Sängerin und habe meinen Beruf auf der Musikhochschule ArtEZ in Arnheim/NL gelernt. Dort habe ich Jazz/Popgesang studiert und als Beifach klassischen Gesang und Klavierunterricht gehabt. Derzeit lebe ich in Düsseldorf und arbeite bundesweit.

 

Meine Familie stammt aus Armenien, wo ich auch 1987 zur Welt kam. Seit 1994 leben wir in Deutschland und meine Eltern, ebenfalls beide Sänger, haben mich zu meinem Beruf inspiriert. Ich habe also mein ganzes Leben schon gerne gesungen.

 

Während meiner Schulzeit hat sich dieses Interesse weiterentwickelt und im Alter von 20 habe ich beschlossen, Musik, speziell Gesang zu meinem Beruf zu machen. Damals war ich bereits Studentin und habe neben dem Studium Gesangs - und Klavierstunden genommen. 

2010 war es dann soweit: Ich habe die Aufnahmeprüfung in Arnheim an der Musikschule bestanden und im Sommer 2016 - nach einer kleinen Verschnaufpause - mache ich dort meinen Abschluss.

 

Zeitgleich habe ich meine Arbeit als Gesangslehrerin an der Rhythm&Groove Factory Musikschule Kleve aufgenommen und unterrichte seitdem Kinder und Erwachsene in Pop/Jazzgesang, Musiktheorie und Gehörbildung. Derzeit arbeite ich u.a. an der Musikschule Allegro in Düsseldorf. Neben dem Studium habe ich auch zahlreiche Auftritte auf öffentlichen und privaten Veranstaltungen absolviert. 

 

Seit vier Jahren trete ich regelmäßig auf Trauungszeremonien und Hochzeitsfeiern auf. Die 'Saison' für Hochzeiten ist traditionell von Ende April bis Oktober. Gehen Sie also sicher, das Sie sich bei Bedarf frühzeitig um eine Hochzeitssängerin kümmern.

 

Aber auch bei anderen Veranstaltungen kann man mich buchen: Firmenfeiern, Geburtstage, Jubiläumsfeiern, Weihnachtsfeiern - also überall, wo Livemusik die festliche Atmosphäre abrunden kann. Es bedeutet mir sehr viel, mit meiner Stimme dem Publikum eine Freude zu bereiten und Ihrem besonderen Anlass das gewisse Etwas zu verleihen. 

 

Aber ich habe auch eine andere Seite: So durfte ich bislang auch auf einigen kulturellen Veranstaltungen und Versammlungen ethnischer Minderheiten hier in Deutschland auftreten, unter anderem in Köln & Hamburg. Unter anderem durfte ich zum Beispiel zum iranischen Newroz-Fest 2014 in Köln & Hamburg das Publikum mit armenischen und deutschen Volksliedern in jazzig inspirierten Versionen unterhalten.

 

Ganz besonders in Erinnerung ist mir der Auftritt vom November 2013 im ausverkauften WDR Sendesaal in Köln, als ich mir die Bühne mit Sänger-Legenden wie Zülfü Livaneli (Türkei), Maria Farantouri (Griechenland), dem armenischstämmigen Oud-Virtuosen Ara Dinkjian aus New York und Mehmet Akbaş (kurdischer Abstammung) teilen durfte. Anlass war das 20-jährige Bestehen unter dem Motto "Frieden jetzt!" des deutsch-türkischen 'KulturForum' - zusammen mit der Freundschaftsinitiative 'GriechenlandTürkei', die seit 25 Jahren besteht. Es war nicht nur ein großes Ereignis an sich sondern hat wieder einmal gezeigt, das Liebe, Freundschaft, Respekt zusammen mit Musik großartiges erschaffen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.nach r. :

Maria Farantouri

Zülfü Livaneli

Anna Déinyan

Mehmet Akbaş

 

Durch mein großes Repertoire kann ich dem Publikum stehts ein abwechslungsreiches Programm anbieten: Für private Veranstaltungen wie z.B. Hochzeiten etc. singe ich gerne beliebte, stimmungsvolle Songs und schöne Balladen, die gut zur Trauungszeremonien passen.

Die Titel kann sich das Brautpaar selbstverständlich selbst aussuchen. Für weitere Infos zu meiner Arbeit als Hochzeitssängerin freue ich mich über einen Anruf oder eine Mail.

 

Bei kulturellen und politischen Veranstaltungen habe ich die Möglichkeit, z.B. Musik aus meiner Heimat Armenien in meiner eigene Version zu präsentieren oder auch selten gehörte Stücke aus dem Jazz/Poprepertoire zu singen. Grundsätzlich aber versuche ich, mein Repertoire für die jeweilige Veranstaltung den Wünschen des Auftraggebers anzupassen und bin offen für individuelle Wünsche und Ideen.

 

Zum Glück habe ich in Arnheim während des Studiums viele wunderbare Kollegen kennengelernt. Und so ist es auch in der Regel möglich, die passenden Musiker für jede Veranstaltung zu engagieren. Am liebsten stehe ich in Duoformation auf der Bühne, das heißt, mich begleitet entweder ein Pianist oder ein Gitarrist.

 

Wenn ich Ihr Interesse geweckt haben sollte, freue ich mich über Ihre Anfrage.

Infos zu Preisen & Buchungsoptionen erhalten Sie ebenfalls nach der Kontaktaufnahme.

Vielen Dank für Ihr Interesse und vielleicht bis bald!

 

Herzlichst,

 

                           Anna Déinyan